Ein Seminar, bei dem Sie lernen auf die Nuancen zu hören!
Sie lernen, wie auskultierbare Geräusche entstehen und wie sie unterschieden werden. Anhand zahlreicher Hörbeispiele, die wir über viele Jahre zusammengetragen haben, üben Sie pathologische Veränderungen bei spontanatmenden und beatmeten Patienten zu erkennen und sicher zu diagnostizieren!

Zielgruppe:
Ärzte – Atmungstherapeuten – (Intensiv)pflegekräfte

Dozent:
Ingo Berweiler

Termine:
Da die Qualität der Auskultationsgeräusche und somit die des Workshops stark von der Qualität der Ausgabegeräte der Teilnehmer:innen abhängt, bieten wir diesen Workshop als Präsenzseminar an.

Der Workshop ist als Tagesveranstaltung für 10:00 Uhr – 16:00 Uhr geplant.
Termin 2 (Stuttgart): Samstag, 17.09.22
Termin 3 (München): Samstag, 15.10.22

Seminarorte:
Stuttgart: vivere, Lotterbergstraße 16, 70499 Stuttgart
München: Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85552 Ottobrunn (bei München)

Seminargebühr:
140 € brutto

Ihre Fragen:
Jederzeit gerne unter hkeifert@wk-fortbildungen.de oder telefonisch unter 07345 / 9290-595

Anmeldung:
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung über das untenstehende Anmeldeformular, per E-Mail oder telefonisch unter 07345 / 9290-595.

Anmeldeformular Stuttgart
Anmeldeformular München