Pflichtfortbildungen für Praxisanleiter:innen
gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe

Ihre Tätigkeit als Praxisanleiter:in fordert Sie sicherlich sehr! Aktuelles Wissen in Situationen weiterzugeben, in denen oftmals gar keine Zeit dafür vorhanden ist, erfordert ein spezielles didaktisches Knowhow. Aus diesem Grund muss seit dem 01.01.20 jede: r Praxisanleiter:in gemäß § 4 (3) der Ausbildungs- und Prüfungs-verordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) eine insbesondere berufspädagogische Fortbildung im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich nachweisen können.

Inhouse-Seminare

Gerne erstellen wir mit Ihnen zusammen ein individuelles Programm für Ihre Praxisanleiter:innen. Durch unser bundesweites Netzwerk können wir Ihnen unabhängig von Ihrem Standort ein attraktives Angebot für eine Schulung bei Ihnen vor Ort unterbreiten.
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Unsere Module

PA-150          Lern- und Arbeitstechniken

PA-151          Anleitungstechniken

PA-152          Gezielter Einsatz von Lern- und Organisationssoftware zum digitalen Lernen.

PA-153          PowerPoint – Flipchart – Arbeitsblätter. Wie präsentieren wir überzeugend?

PA-154          Wertschätzende und ehrliche Kommunikation

PA-155          Deeskalierende Kommunikation

PA-156          Feedback geben – nicht geschimpft ist gelobt genug!

PA-157          Die hohe Kunst der fairen Beurteilung

PA-159          Rollenverständnis in der Praxisanleitung

PA-160          Prüfungen – wie komme ich da nur unbeschadet durch?

PA-161          Führen und Moderieren von Teambesprechungen

PA-162          Arbeits- und Zeitmanagement

PA-163          Stressmanagement

PA-164          Anforderungen an die Ausbildung durch das Pflegeberufegesetz

PA-165          Aktuelle Rechtsänderungen in der Pflegepraxis

PA-166          Medizinrecht für Praxisanleiter:innen

PA-167          Anleitungssituationen planen – Praktische Übungen

PA-168          Unterrichte planen

PA-169          Unterrichte planen – Praktische Übungen

PA-170          Resilienz

PA-171          Herausforderung Generalistik – wo stehen wir im Moment?

PA-172          Entspannte Gespräche

PA-173          Kommunikative Spiegelungen

PA-174          Gruppenanleitungen – wie gelingt der Spagat zwischen unterschiedlichen Adressaten?

PA-175          Generation Z – Praxisanleitung mit einer neuen Generation von Auszubildenden.

PA-176          Patientenverfügung – was muss ich als Praxisanleitung wissen?

PA-177          Ethisch schwierige Situationen im Rahmen der Praxisanleitung meistern

PA-178          Bedside-Anleitung im Weiterbildungsbereich

Seminarinhalte
Die detaillierten Seminarinhalte finden Sie hier.

Noch nicht das Richtige dabei?
Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam neue Themenbereiche und setzen Ihre Ideen und Wünsche in die Praxis um.

Wir freuen uns auf Sie!